<script id="CookieDeclaration" src="https://consent.cookiebot.com/45bf15cf-a672-4311-9c90-3aa102a8dab8/cd.js" type="text/javascript" async></script>

Mediterraner Nudelsalat

Zutaten für 2-3 Personen

  • 250 Pasta z.B Fusilli
  • 300 g Kirschtomaten
  • 6 Zehen Knoblauch
  • 1/4 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • 125 g gegarte Kichererbsen
  • 280 g getrocknete Tomaten
  • Schwarze Oliven ohne Stein
  • 2 Bund Petersilie glatt
  • 3 EL weißer Balsamico

Zubereitung:

1.Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.Die Kirschtomaten waschen, halbieren und in eine Ofen feste Form geben.

3.Knoblauch schälen, fein hacken und zu den Tomaten geben. Alles mit Chiliflocken, getrocknetem Oregano, Salz, Pfeffer, Agavendicksaft und 2 EL Olivenöl vermischen und auf der 2. Schiene von oben im vorgeheizten Ofen ca. 25 Min. schmoren. Zwischendurch vorsichtig mit einem Löffel umrühren.

4.Während die Tomaten im Ofen schmoren, die Nudeln in einem großen Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen. Anschließend abgießen, gut abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben.

5.Sobald die Tomaten fertig sind, diese zu den Nudeln geben und alles vorsichtig miteinander vermischen.

6.Kichererbsen abgießen, unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden, die Oliven halbieren. Alles zu den Nudeln geben und unterheben. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, anschließend hacken und zum Salat geben.

Zurück