<script id="CookieDeclaration" src="https://consent.cookiebot.com/45bf15cf-a672-4311-9c90-3aa102a8dab8/cd.js" type="text/javascript" async></script>

Mediterraner Burger

Zutaten für 4 Personen

  • 3 EL Honig
  • 3 EL Senf
  • 2 EL Schmand
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 Stück Tomaten
  • 1 Bund Rucola
  • 200 g Feta
  • 1 Stück rote Paprika
  • 1 Stück gelbe Paprika
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Burger Patties
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Aus dem Honig, Senf, dem Schmand und dem Zitronensaft eine Sauce anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Rucola waschen und verlesen und den Feta fein zerkrümeln. Die Paprika in Ringe schneiden, die Lauchzwiebeln putzen und schräg in Scheiben schneiden.

3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikaringe darin anbraten. Herausnehmen und beiseite legen. In derselben Pfanne die Lauchzwiebeln anbraten.

4. Die Burger Brötchen aufbacken und die Burger Patties in der Pfanne oder auf dem Grill grillen.

5. Die Krustibrötchen Aufbacken und aufschneiden und mit ein paar Blättern Rucola belegen. Etwas Senfsauce darauf geben und je zwei Scheiben Tomaten darauf legen. Dann Burger Patties auf die Brötchen legen und danach die Paprikaringe und Lauchzwiebeln. Zum Schluss mit dem Feta bestreuen und die zweite Brötchenhälfte auflegen

Zurück