Allgäuer Käsesuppe mit Croûtons

Zutaten

200 g Weißbrot
¾ Liter Gemüsebrühe
400 g geriebener Käse (z. B. Emmentaler)
¼ Liter Weißwein
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Zucker

Brotempfehlung: Flöti Baguette

Zubereitung

Weißbrot in Würfel schneiden, in einen Topf geben und die heiße Gemüsebrühe darüber gießen. Kurze Zeit kochen lassen, danach mit dem Mixstab pürieren. Den geriebenen Käse nach und nach langsam einrühren und den Weißwein dazu gießen.

Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zucker abschmecken, nach Geschmack mit Schnittlauch verfeinern und servieren.

Zurück zur Auswahl